Im Kühlschrank muss alles an seinen Platz

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Richtig einsortiert bleiben Lebensmittel deutlich länger frisch – das ist auch ausschlaggebend für den Nährstoffgehalt. Eine ordentliche Vorratshaltung erleichtert zudem auch den Einkauf, da man so eine gute Übersicht über den Inhalt des Kühlschranks hat – das spart Geld und vermeidet einen verschwenderischen Umgang mit wertvollen Lebensmitteln. So sollte der Kühlschrank eingeräumt sein: Oberes Fach – ...

A wie Arbeitsplatten

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Die Arbeitsplatte gehört zu den wichtigsten Elementen einer Küche. Schließlich entscheidet sie mit, ob wir Freude beim Kochen haben. Doch es reicht nicht, wenn sie nur optisch überzeugt. Die Arbeitsplatte sollte leicht zu pflegen, hygienisch, wasser- und kratzfest sowie hitzebeständig sein. Durch die ständige Weiterentwicklung der verschiedensten Materialien sind heute in modernen Küchen sehr dünne Arbeitsplatten ...

Die Gerüchteküche brodelt: Holzbrettchen sind unhygienisch!

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Immer wieder wird behauptet, dass Holzbrettchen unhygienisch sind – sollte uns also glatt der Gusto auf eine gute „Brettljause“ vergehen? Schließlich werden mit dem Messer automatisch kleine Schnitte in die Oberfläche gemacht und genau hier sammeln sich viele Bakterien und Pilze. Aber stimmt das wirklich?   Nein, genau das Gegenteil ist der Fall, denn Holz enthält Tannin, eine ...

Lachssteak auf Rucola mit Kräutervinaigrette

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Zu einem schönen Sommertag gehört auch ein köstliches und vor allem leichtes Gericht – dass es trotzdem schmecken darf, ist selbstverständlich! Zutaten 2 Lachssteaks 3 EL Olivenöl schwarzer Pfeffer (grob gemahlen) ½ TL Koriander (gemahlen) Salz 250 ml Weißwein 3 Thymianzweige 1 Lorbeerblatt 2 EL Zitronensaft 1 Msp. fein abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt) Kristallzucker je 2 Stängel ...

Wo war nochmal die Küche?

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

In den letzten Jahren hat sich kaum etwas so verändert, wie der Stellenwert der Küche. Die Entwicklung ging in Richtung kommunikatives Zentrum und Familienmittelpunkt. Auch das Design erlebt eine Wandlung. Es gibt Küchen, die sich hinter Schrankwänden oder in monolithischen Blöcken verstecken.

Limettenpolenta mit Erdbeerkompott

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Am Wochenende kommen Gäste und Sie brauchen Inspiration für ein sommerliches Dessert? Wir präsentieren Ihnen heute: Limettenpolenta mit Erdbeerkompott! Zutaten: 250 ml Schlagobers 75 g Zucker Vanillezucker 250 g Erdbeeren 2 EL Staubzucker 1 Limette 65 g Polentagrieß 2 EL Butter Zubereitung: Schlagobers gemeinsam mit Zucker und Vanillezucker aufkochen lassen, dann den Grieß einrühren. Circa 15 Minuten bei ...

B wie Bridge-Funktion

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Herr der Ringe oder besser: Kennen Sie die Bridge-Funktion? Es gibt Induktionskochfelder, die diese Funktion haben. Sie bietet mehr Flexibilität und Platz für größeres Kochgeschirr. Somit kann mit mehreren Pfannen oder Töpfen gleichzeitig gearbeitet werden. Egal ob zwei Standard-Kochzonen oder eine große Zone erforderlich sind: Mit dieser Bridge-Funktion sind Hobbyköche immer Herr der (Koch-) Ringe. Aktiviert ...

A wie Allrounder

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Extrem vielseitig ... backen, braten, dämpfen, garen, grillen – die Allrounder Immer mehr Geräte werden als Kombigeräte angeboten. Solche Alleskönner sind heute Dampfgarer-Mikrowellen in einem und haben sogar Profi-Funktionen für das Garen „sous-vide“. Für perfekte Ergebnisse beim Braten gibt es die Funktion der Feuchtigkeitsregulierung. Hier wird beim Garen, Backen und Braten in unterschiedlichen Abständen und Intensitäten, ...

Joesis Tipp – Stauraum in der Küche

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

I bin’s Joesi Prokopetz. Und i sag euch was: Jede moderne Küche verfügt über gewisse Standards, die mehr oder weniger unverzichtbar sind – und zwar unabhängig vom Stil der Küche oder den Materialien der Küchenmöbel. Als oberstes Gebot gilt aber auf jeden Fall: ausreichend Platz einplanen!   Quellennachweis Bild: MHK Küchenratgeber

Teflonpfannen darf man nicht mehr verwenden, wenn sie zerkratzt sind?

Verfasst von 0 keine Tags Permalink 0

Darf man wohl! Natürlich ist es nicht empfehlenswert, die Pfannen und Töpfe absichtlich zu zerkratzen, aber gesundheitsschädigend ist es nicht. Auch wenn mal ein abgekratztes Stück verschluckt wird, passiert nichts und es verlässt den Körper auf natürliche Weise wieder. Lebensmittel können mit Teflon auch keine Verbindung eingehen, da es zu glatt ist. Je mehr Kratzer ...