15 Minuten-Kürbiscremesuppe – gut und gesund!

0 keine Tags Permalink 0

Der Kürbis ist das wohl beliebteste Gemüse des Herbstes. Dass da eine Kürbiscremesuppe unbedingt auf dem Speiseplan stehen muss, versteht sich von selbst.

Kürbiscremesuppe – 15 Minuten-Rezept!

Zutaten

  • 1 TL Kokosöl
  • 100 g Zwiebeln (geschält und gewürfelt)
  • Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe (geschält und gehackt)
  • 340 g Hokkaidokürbis (gewaschen, entkernt und in 2 cm große Stücke geschnitten)
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Msp. Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 340 g Gemüsebrühe
  • 150 g Kokosmilch
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

nach Belieben:

  • 2 TL Kürbiskernöl
  • 20 g Kürbiskerne (ohne Fett angeröstet)

mhk küchen händlersuche

Zubereitung

Das Kokosöl in einem Topf stark erhitzen und darin die Zwiebeln mit Rosmarin und Knoblauch anschwitzen. Kürbisstücke, Currypulver, Kreuzkümmel und Chiliflocken zugeben, mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch auffüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im geschlossenen Topf 8 Minuten kochen.

Die Kürbis-Kokosmilch-Mischung mit dem Pürierstab durchmixen.

Die Suppe nach Belieben mit den Kürbiskernen und dem Kürbiskernöl (sparsam) verfeinern.

Schon gewusst?

Der Kürbis ist nicht nur sehr lecker, er ist auch ziemlich gesund. Die enthaltenen Carotinoide sollen das Risiko von Krebs, Herzerkrankungen und Diabetes senken. Zudem ist die Frucht reich an Vitamin A, C und E sowie Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium und Calcium.

mhk gewürz kräuter rezept

mhk_banner_diverse_1000x450px_2

mhk_banner_diverse_1000x450px_3

mhk küche

mhk küche

mhk traumküchen

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *