Tipps vom Profi – Schokolade gleichmäßig schmelzen

0 keine Tags Permalink 0

Egal ob für dein Mousse au Chocolat, als leckere Dessert-Glasur oder als purer Genuss am Löffel: geschmolzene Schokolade ist der wahrgewordene Traum auf unseren Zungen und klappt mit ein paar Tricks einfach und schnell.

Du brauchst:

  • kleingehakte Kuvertüre
  • eine Schüssel, am besten aus Metall oder Glas
  • einen zur Schüssel passenden Topf mit Wasser

mhk_banner_suche_167x_1000x350px

Schritt 1

Egal ob dunkle, weiße oder helle Vertreter – vor dem Schmelzen solltest du deine Schokolade unbedingt zerkleinern. Am besten klappt’s mit einem schweren und scharfen Messer.

Info: Kuvertüre ist Schokolade mit höherem Fettanteil – diese schmilzt weitaus schneller. Je höher der Kakaoanteil, desto flüssiger wird deine Schokolade übrigens.

Schritt 2

Nach dem Zerhacken die Schokolade in eine Schüssel aus Metall oder Glas geben, während das Wasser im Topf schon zum Kochen gebracht werden kann. Am besten eignet sich ein Topf, der größer als die Schüssel ist. Das Wasser dabei aber sparsam einfüllen, damit es nicht über den Rand laufen kann.

Achtung: Einmal kurz nicht aufgepasst, verbrennt Schokolade schneller als gedacht. Achte daher auf die richtige Temperatur: dunkle Sorten dürfen bis etwa 55 Grad, hellere auf circa 45 Grad erhitzt werden.

Schritt 3

Rühren, rühren und rühren… 😉

Schritt 4

Ist deine Schokolade flüssig, kannst du sie für unterschiedlichste Desserts oder als Glasur für Kuchen und Muffins verwenden. Die perfekte Temperatur hierfür liegt zwischen 30 und 32 Grad, abhängig vom Kakaoanteil. Darunter würde sie ihren Glanz verlieren und für die Weiterverarbeitung zu dickflüssig werden.

Wenn’s schnell gehen soll – Schmelzen in der Mikrowelle

Wer keine Zeit für das Schmelzen im Wasserbad hat, kann auch auf diese Methode zurückgreifen. Zwar nicht die einfachste Variante, da Schokolode in der Mikrowelle schnell verbrennt, aber mit ein bisschen Übung klappt’s bestimmt.

Die Schokolade dabei einfach in Stücke brechen und in eine geeignete Schüssel geben. Danach bei maximal 600 Watt eine Minute lang erhitzen und eventuell umrühren oder nochmals ein paar Sekunden erhitzen.


Weitere interessante Beiträge:

Löwenzahn – die gelbe Vitaminbombe

löwenzahn vitamine küche mhk

Darf man Fleisch oder Fisch zweimal einfrieren?

mhk fleisch fisch einfrieren

Raffinierte Restlküche

mhk lebensmittel müll

mhk_banner_diverse_1000x450px_3

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *