Der Klassiker unter den Mehlspeisen

0 keine Tags Permalink 30

Der Kaiserschmarren (für 3 Personen)

Zutaten:

  • 180 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 280 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 20 g Rosinen
  • Staubzucker zum Bestreuen

MHK Küchenspezialisten Küchenstudio

Zubereitung:

  • In einer Schüssel Zucker, Mehl, Salz und Eidotter mit der Milch gut verrühren.
  • Die Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  • Die Butter in einer flachen Pfanne zum Aufschäumen bringen.
  • Den Teig langsam eingießen und auf beiden Seiten ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze backen.
  • Die Pfanne in den vorgeheizten Backofen schieben und den Kaiserschmarren bei mäßiger Hitze (ca. 180 °C) 10 bis 12 Minuten goldbraun backen.
  • Den fertigen Teig mit Gabeln zu unregelmäßigen Stücken zerreißen.
  • Rosinen hinzufügen und mit Staubzucker bestreuen.
  • Als Beilage passt Kompott oder Apfelmus.

Weitere schnelle Rezepte:

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *