Küchen ohne Oberschränke – geht das?

0 keine Tags Permalink 0

Moderne Küchen ohne Oberschränke liegen im Trend, verleihen der Küche eine luftige und leichte Optik und nehmen ihr die Wuchtigkeit. Durch die minimalistische Optik eignen sich Küchen ohne Oberschränke sehr gut, um mit dunklen und kräftigen Farben zu spielen und den gewonnenen Platz mit Regalen oder anderen Einrichtungsideen zu gestalten.


Für welchen Einrichtungsstil eignen sich Küchen ohne Oberschränke?

Wenn du eine Küche ohne Hängeschränke möchtest oder es aufgrund von baulichen Gegebenheiten nicht möglich ist, Oberschränke anzubringen, muss der Platzbedarf bei der Planung sehr genau analysiert werden, damit auch ausreichend Stauraum in der Küche vorhanden ist.


Küchen ohne Oberschränke in offenen Wohnküchen

Küchen ohne Oberschränke eignen sich für große Wohnküchen sehr gut, da sie den großzügigen und freien Stil von großem Räumen unterstützen. Die Küche selbst und auch die Küchendeko kommen besser zur Geltung, wenn der Raum sehr luftig wirkt. Die Oberschränke lassen sich in einer offenen Wohnküche sehr gut mit stylischen Regalen ersetzen, auf denen beispielsweise dekorative Vorratsgläser platziert werden. Hier gilt aber das Motto „Weniger ist mehr“, denn die offenen Regale sollten nur sparsam und ausgewählt bestückt werden, damit die Küche nicht unordentlich und überladen wirkt.

Ohne Oberschränke verleihst du der Küche mit hochwertigen Fliesen oder einer passenden Wandfarbe einen sehr individuellen Look.
In einer offenen Wohnküche kannst du die Hängeschränke zum Beispiel mit einem großen Hochschrank ersetzen. Hochschränke bieten sehr viel Stauraum auf kleinem Platz, sodass ein Hochschrank spielend zwei oder drei Hängeschränke ersetzen kann. Ein Hochschrank wirkt sehr gut, wenn er zum Beispiel mit einem großen Kühlschrank in derselben Höhe kombiniert wird.

Hinweis: Für barrierefreie Küchen ist es ebenso unerlässlich auf Oberschränke zu verzichten.


Küchen ohne Oberschränke in Räumen mit großen Fenstern

Deine Küche verfügt über große Fenster und es ist nicht möglich, Oberschränke aufzuhängen? Kein Problem, denn durch die Fenster wirkt der Raum ohnehin hell und luftig, was die Optik der minimalistischen Küche ohne Hängeschränke verstärkt. Die Fensterbänke kannst du für Kräutertöpfe nutzen – mehr Stauraum erhältst du durch Unterschränke mit mehr Tiefe.

Tipp: Küchenunterschränke gibt es in verschiedenen Tiefen. Durch den hier gewonnenen Platz in extratiefen Unterschränken werden Oberschränke überflüssig.


Küchen ohne Oberschränke in Dachgeschoßwohnungen

In manchen Wohnungen ist es aufgrund von schrägen Wänden nicht möglich Oberschränke aufzuhängen – dies kann zum Beispiel bei einer Küche in einer Dachgeschoßwohnung der Fall sein. Eventuell verfügt deine Dachgeschoßwohnung über eine kleine Speisekammer neben der Küche, in welcher du Vorräte lagerst und die Küchenschränke damit entlastest – oder vielleicht besitzt du einen Wirtschaftsraum, in welchem sperrige Küchengeräte, die du nicht täglich verwendest, verstaut werden können. So benötigst du weniger Stauraum in der Küche!
Wenn deine Küche in der Dachgeschoßwohnung ausreichend groß ist, ist eine Kücheninsel die beste Lösung für mehr Stauraum. Bei einer maßgeschneiderten Küche bietet sich auch die Möglichkeit einen Hochschrank passgenau anzufertigen, damit dieser unter die Dachschräge passt. Bei der Küchenplanung solltest du darauf achten, dass jede Nische – wie zum Beispiel beim Eckunterschrank – effizient genutzt wird, um ausreichend Stauraum zu schaffen.  


Das musst du vor dem Kauf einer Küche ohne Oberschränke beachten!

Eine Küche ohne Hängeschränke bietet viel weniger Platz für Stauraum. Dieser Küchenstil ist eher für Minimalisten geeignet, die sich bei der Küchenausstattung auf das Wesentliche beschränken und sehr ordentlich sind. Wenn statt Hängeschränken Regale angebracht werden, müssen diese natürlich auch regelmäßig abgestaubt werden. Außerdem musst du beachten, dass du dich natürlich mehr bücken musst, um an die Gegenstände in den Unterschränken zu gelangen.

Wenn du eine Küche ohne Oberschränke möchtest, solltest du auch darüber nachdenken, ein Kochfeld zu wählen, in welchem der Dunstabzug in Form eines Kochfeldabzugs bereits installiert ist. Der Verzicht auf die hängende Dunstabzugshaube komplettiert den Look der Küche ohne Oberschränke.


Bildnachweis:

shutterstock: ©Daniel Jedzura , ©Beyond Timeliloon


MHK Händler Küchenstudios Österreich Vorstellung


Weitere interessante Beiträge:

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.